Feststehende Messer - hochwertig und stabil

Feststehende Messer sind in vielen Bereichen der Outdoor-Einsätze ein unverzichtbares Hilfsmittel. Die scharfen Klingen sind mehr als nur ein Accessoires für Camper, je nach Einsatzgebiet kann ein Messer ein Garant für das Überleben in der Natur sein. Das sogenannte feststehende Messer agiert sehr oft als universelles Werkzeug und sichert in vielen Situationen ein mögliches Weiterkommen. Jäger schätzen die scharfe Klinge und nutzen die Messervarianten als fester Bestandteil der Jagdausrüstung. Im Bereich der Angler und Hochseefischer ist das Messer ein unabdingbares Hilfsmittel um die gefangenen Fische zu verarbeiten. Feststehende Messer werden auch gerne im Camping und Outdoor-Bereich eingesetzt. Ein Werkzeug, das robust und widerstandsfähig bei fast allen Alltagsaufgaben eine Hilfestellung gibt. Über das Öffnen von Dosen bis hin zum Feuerholz schlagen, ein Messer sollte bei jedem Ausflug dabei sein. Die Anwendungsgebiete sind mehr als nur vielfältig. Ein zuverlässiger Begleiter für jede Situation.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Original Eickhorn Rettungsmesser Aviator I
Original Eickhorn Rettungsmesser Aviator I Zum Produkt
Das Rettungsmesser Aviator I von Eickhorn wurde speziell für die Besatzung militärischer Luftfahrzeuge der Nato entwickelt...
189,00 € * 149,00 € *

Feststehende Messer - Formate und Ausführungen

In Kategorien eingeteilt sind es die sogenannten Überlebensmesser, Militärmesser oder auch Bowiemesser. Spezielle Angebote wie zum Beispiel Arbeitsmesser verfügen noch über eine zusätzliche Sägeverzahnung. So kann das Holz für das abendliche Kaminfeuer direkt fachgerecht gesägt werden. Ein universelles Werkzeug für Camper und Outdoor-Spezialisten. Die Klinge ist nicht nur im Format, sondern auch in der Länge unterschiedlich. Angepasst an die Bedürfnisse und Ansprüche der Nutzer. Feststehende Messer sind sehr unterschiedlich. Nicht nur im Bereich der Klinge werden unterschiedlich Arten gefertigt. Auch der Griff unterscheidet sich stark und ist nach dem späteren Anwendungszweck gefertigt worden. Ob ein einfacher Plastikgriff mit Gummierung, ein edler Holzgriff oder ein moderner Militärgriff mit Fingerringen. Wichtig ist hier die saubere und hochwertige Verarbeitung, denn ein Werkzeug sollte immer seinen Zweck erfüllen und verlässlich sein.

Gesetzliche Grundlagen und Einschränkungen

Im Jahr 2008 wurde durch eine Gesetzesänderung das Tragen und Mitführen von Messern stark eingeschränkt. Feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12 cm dürfen nicht ohne ersichtlichen Grund getragen werden. Der Zweck der Verwendung muss sofort erkennbar sein. Camper, Fischer und Angler dürfen also in freie Natur das Messer ohne Einschränkung Tragen und auch Nutzen. Eine direkte Altersbeschränkung gibt es nicht. Die Sorgfalts- und Aufsichtspflicht liegt in diesem Falle automatisch bei den Erwachsenen. Der Gebrauch ist in freier Natur unabdingbar. Vorsicht ist mit der scharfen Klinge geboten. Die Messer sind stabil verarbeitet, robust und widerstandsfähig für fast alle Aufgaben ausgelegt und geeignet.

Feststehende Messer - Formate und Ausführungen In Kategorien eingeteilt sind es die sogenannten Überlebensmesser, Militärmesser oder auch Bowiemesser. Spezielle Angebote wie zum Beispiel... mehr erfahren »
Fenster schließen
Feststehende Messer - hochwertig und stabil

Feststehende Messer - Formate und Ausführungen

In Kategorien eingeteilt sind es die sogenannten Überlebensmesser, Militärmesser oder auch Bowiemesser. Spezielle Angebote wie zum Beispiel Arbeitsmesser verfügen noch über eine zusätzliche Sägeverzahnung. So kann das Holz für das abendliche Kaminfeuer direkt fachgerecht gesägt werden. Ein universelles Werkzeug für Camper und Outdoor-Spezialisten. Die Klinge ist nicht nur im Format, sondern auch in der Länge unterschiedlich. Angepasst an die Bedürfnisse und Ansprüche der Nutzer. Feststehende Messer sind sehr unterschiedlich. Nicht nur im Bereich der Klinge werden unterschiedlich Arten gefertigt. Auch der Griff unterscheidet sich stark und ist nach dem späteren Anwendungszweck gefertigt worden. Ob ein einfacher Plastikgriff mit Gummierung, ein edler Holzgriff oder ein moderner Militärgriff mit Fingerringen. Wichtig ist hier die saubere und hochwertige Verarbeitung, denn ein Werkzeug sollte immer seinen Zweck erfüllen und verlässlich sein.

Gesetzliche Grundlagen und Einschränkungen

Im Jahr 2008 wurde durch eine Gesetzesänderung das Tragen und Mitführen von Messern stark eingeschränkt. Feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12 cm dürfen nicht ohne ersichtlichen Grund getragen werden. Der Zweck der Verwendung muss sofort erkennbar sein. Camper, Fischer und Angler dürfen also in freie Natur das Messer ohne Einschränkung Tragen und auch Nutzen. Eine direkte Altersbeschränkung gibt es nicht. Die Sorgfalts- und Aufsichtspflicht liegt in diesem Falle automatisch bei den Erwachsenen. Der Gebrauch ist in freier Natur unabdingbar. Vorsicht ist mit der scharfen Klinge geboten. Die Messer sind stabil verarbeitet, robust und widerstandsfähig für fast alle Aufgaben ausgelegt und geeignet.

Zuletzt angesehen